17.04.2004 10 Größen, die die Gewässerschwierigkeiten beeinflussen (Ausbildung)

 

In der kanadischen Zeitschrift WAVE LENGTH stellt Bryan Nichols in dem Beitrag:

 

„Know Your Neighbors - Know Your Enemies“

 

10 verschiedene Größen vor, die die Gewässerschwierigkeit auf dem Meer beeinflussen:

 

  1. Wind
  2. Windeffekt
  3. Windsee und Fetch
  4. Grundsee, Brandung und Boomers (eine Sonderform der Grundsee, bei der Strömung über Untiefen läuft)
  5. Gezeiten und Stromkabblung (Kehrwasser, stehende Wellen, „Overfalls“)
  6. Wind gegen Strom (kurze, steile, teils brechende See)
  7. Nebel
  8. Gewitter
  9. Schiffsverkehr
  10. Dampferwellen

 

Quelle: WAVE LENGTH, Nr, Apr/May 04, S.18-20 – www.WaveLengthMagazine.com