18.12.2006 Kompass (Navigation)

 

In der YACHT berichtet Lars Bolle in dem Beitrag:

 

„Das Rätsel der Rose“

 

über das wichtigste nautische Instrument, welches auch ohne Elektrizität auskommt, den Magnetkompass.

 

Folgendes ist erwähnenswert:

 

N (0°)

Nord zu Ost (NzO)

NNO (22,5°)

NO z N

NO (45°)

NO z O

ONO (67,5°)

OzN

O (90°)

Der Abstand zwischen jedem Strich beträgt 11,25° (=90°/8).

Anmerkung: Da es beim Küstenkanuwandern nicht immer möglich ist, z.B. unterwegs auf dem Wasser mit Hilfe eines „Kartenwinkelmessers“ die Gradzahl für einen Kurs abzulesen, empfiehlt es sich, zumindest mit den obigen fett gedruckten Kursangaben zu arbeiten und entsprechende Abzüge vorzunehmen. I.d.R. reicht das aus, um den annähernden Kurs zu bestimmen.

 

Quelle: YACHT, Nr. 1/07, S.17-27 – www.yacht.de