15.01.2003 Tunnelzelte (Ausrüstung)

OUTDOOR bringt unter dem Titel "Unter Tunneln" ein Testbericht über 7 Zwei-Personen Tunnelzelte.
Die "Windstabilität" wurde bei 15 m/s Wind (7 Bft. getestet). Alle Zelte erhielten hierfür 4 bis 4,5 Sterne (von max. 5 Sternen).
Bei der "Reißfestigkeit" lagen die Unterschiede zwischen 2,5 kg und über 12 kg (hier: "Exped" und "Tatonka"; "Hilleberg" brachte es auf "nur" 8,5 kg).
Die "Wassersäule" des Bodens schwankte zwischen 1.500 mm und 10.000 mm.

Mit "sehr gut" schneiden die folgenden Zelte ab:

Die übrigen Zelte schnitten mit "gut" ab:

Übrigens, an anderer Stelle wird ein Kurzbericht von dem Zelt "Marmot Thor" (Urteil: "gut") bebracht. Es verfügt über 6 Stangen (5 für das Hauptzelt) und soll Windböen bis über 8 Bft. aushalten.

Quelle: OUTDOOR, Nr. 2/03, S.54-60, 67 - www.outdoor-magazin.com