01.03.2003 Wasserfilter (Ausrüstung)

In OUTDOOR bringt B.Gnielka unter dem Titel "Rein gemacht" ein Test von 8 Wasserfiltern. Als "Kauftipp" empfohlen werden dabei die folgenden Geräte:

·         "General Ecology - First Need Deluxe" (Aktivkohle/Gewebe-Filter):

3 Liter in 2:35 min. - www.seagull-wasserfilter.de

·         "MSR Water Works" (Keramik/Aktivkohle-Filter):

3 Liter in 5:09 min. - www.exped.com

·         "Sweet Water Walk About" (Keramik-Filter):

3 Liter in 4:16 min. - www.cascade-designs.com

Weiterhin werden noch 2 Flaschenfilter (Aktivkohle) und 3 Filtermöglichkeiten per Chemikalien ("Aquamira Water Purification", "Certisil Combina", "Katadyn Micropur Forte") vorgestellt.

Als Schlussbemerkung ist Folgendes zu lesen (S.83): "Für welches Reinigungssystem man sich letztlich entscheidet, hängt nicht nur ab vom Reiseland und der angestrebten Aktivität, sondern ist auch eine Frage der persönlichen Vorlieben: Möchte man unbeschwert und leicht unterwegs sein, ist die Chemiekeule erste Wahl, die zudem - (sofern das Wasser nicht trübe ist) - besser Viren abtötet als ein Filter. ... Fischt man hingegen oft im Trüben, kommt man um einen Pumpfilter nicht herum. ... Sicherheitsfanatiker und Perfektionisten bleibt hingegen kaum eine Wahl: Sie müssen sowohl Pumpfilter als auch Tabletten oder Lösungen einpacken. In der Kombination sind sie unschlagbar."

Quelle: OUTDOOR, Nr. 3/03, S.80-87 - www.outdoor-magazin.com