22.10.2003 Batterieprobleme beim Lagern? (Ausrüstung)

In der YACHT ist Folgendes darüber zu lesen, ob nun im Winter, wenn einzelne batteriebetriebene Geräte nicht benötigt werden, ohne oder mit Batterie zu lagern sind:

"Alle Geräte, die in der kalten Jahreszeit nicht auf Strom angewiesen sind, wie Taschenlampen, Uhren oder Radios (ohne Stationsspeicher), überwintern am besten ohne Stromquellen. Ausnahme: Hand-Navigatoren - bei vielen, vor allem älteren Modellen benötigt der Speicher eine permanente Versorgung. Sind die Batterien leer oder eben entnommen, springt eine interne Lithiumzelle ein. Die ist aber nicht für den Dauerbetrieb gedacht. Ist sie verbraucht, vergisst das Gerät alle Wegepunkte und Routen - manche finden auch keine Satelliten mehr. Also besser einen Satz möglichst frischer Batterien im Gerät lassen."

Quelle: YACHT, Nr. 22/03, S.118 - www.yacht.de