22.02.2006 Imprägniermittel (Ausrüstung)

 

In SEGELN stellt G.Sinschek in dem Beitrag:

 

„Wasserschreck: Neun Imprägniermittel im Test“

 

die Ergebnisse eines Test von Imprägniermitteln vor und weist darauf hin, dass „die teuerste Seglerbekleidung mit atmungsaktiver Membrane wenig nützt, wenn Jacke oder Hose sich außen vollsaugen, weil die Imprägnierung nicht mehr funktioniert.“

 

„Test-Sieger“ ist das Mittel:

 

“Der Testsieger ist einfach anzuwenden und zeigt selbst nach zweimaliger Wäsche noch sehr gute Ergebnisse.” Es ist jedoch erforderlich, dass vor der Imprägnierung das Kleidungsstück mit Nikwax Tech-wash vorgewaschen wird.

 

Quelle: SEGELN, Nr. 3/06, S.32-37 – www.segelnmagazin.de