15.08.2007 Secumar Rettungsweste „Tetra 275 3D Harness“ (Ausrüstung)

 

Nachdem die Zeitschriften YACHT und SEGELN unabhängig voneinander festgestellt hatten, dass die (halb)-automatisch aufblasbaren-Rettungswesten doch nicht so „ohnmachtsicher“ sind, wie die Prospekte es behaupten, da die dabei zugrunde liegende Norm letztlich von einem Havaristen ausgeht, der nur mit Badehose und nicht mit Trockenanzug bekleidet ist, hat der Hersteller SECUMAR reagiert und eine Rettungweste konstruiert, die im Brustbereich über zwei zusätzlich Auftriebskörper verfügt, welche dafür sorgen sollen, dass eine ohnmächtige Person ohne eigenes Zutun auf den Rücken gedreht wird. Siehe hierzu die Aktuelle Info vom 22.11.06:

 

è www.kuestenkanuwandern.de/ausruest/061122.html

 

Nun hat SEGELN überprüft, ob diese Weste (Preis: ca. 380,- Euro) wirklich leistungsfähig genug ist. Das Ergebnis lautet:

 

 

Quelle: SEGELN, Nr. 9/07, S.34 – www.segelnmagazin.de

Infos:

www.secumar.com/secumar/d/info/php_news.156.html

www.secumar.com/secumar/d/php/produkte.689.html

Link:

www.kanu.de/nuke/downloads/Rettungswesste.pdf