11.12.2007 Ozon-Wasser-Entkeimung (Ausrüstung)

 

Die Firma TVMG bietet für 150 Euro einen Stift großen Wasserentkeimer an, der mit Hilfe von Ozon, das Wasser von Keimen befreien kann:

 

„Water-Pen

 

Dieser „Water-Pen“ wird z.B. in ein Wasserglas gelegt und sorgt dann mittel Ozon für eine Entkeimung. Näheres erfahren wir unter:

 

è www.ozonzelle.de

 

Ozon ist übrigens schon seit längerer Zeit als Mittel zur Trinkwasserentkeimung in Gebrauch. Ozon inaktiviert Keime im Wasser schnell und wirkungsvoll, und da es gasförmig ist erreicht es auch Bereiche die sonst unzugänglich sind. Die Ozonerzeugung erfolgt mittels einer Elektrolysezelle im Wasser selbst, da das zu behandelnde Wasser gleichzeitig der Betriebstoff ist. Es werden keine zusätzlichen Chemikalien oder Betriebsgase benötigt. Die Stromversorgung erfolgt über Batterien.