04.11.2001 BSH-Sorgfaltsregeln für Wassersportler (Sicherheit)

 

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat seine in Zusammenarbeit u.a. auch mit dem DKV erstellte Broschüre:

 

"Sicherheit im See- und Küstenbereich. Sorgfaltsregeln für Wassersportler"

 

nach 2 Jahren erneut überarbeitet (4. Auflage 2001, 128 S.). Sie enthält eine Vielzahl von Informationen, die auch für das Küstenkanuwandern von Interesse sind. So befasst sich ein Abschnitt allein mit "Vorsichts- und Notfallmaßnahmen für Kajakfahrer" (S.12-14).

 

Bestellung: BSH, Postfach 3012320, 20305 Hamburg (mailto:nfs@n2.hamburg.bsh.d400.de)