24.01.2004 Richtlinien für Küstenkanuwanderveranstaltungen (Recht)

 

Im ISKA-NEWSLETTER  schlägt der Brite John Ramwell in dem Beitrag:

 

„Adventure Racing: Guidelines fort the Sea Kayaking Event“

 

ein paar formale Veranstaltungs- bzw. Teilnahmebedingungen zur Diskussion vor. Die im Folgenden aufgeführten 9 Punkte sollen der Sicherheit der Teilnehmer bei solchen Veranstaltungen dienen:

 

1. Wind:

 

2. Seegang:

 

3. Tidenströmung:

 

4. Wassertemperatur: Sie bestimmt, welche Bekleidung zu tragen ist, und zwar

 

5. Örtlichkeiten:

 

6. Ausrüstung: Als Mindestausrüstung wird auf die Empfehlungen der Canadian Coast Guard verwiesen:

 

7. Safety:

 

8. Rennverlauf:

 

9. Rennbeendigung:

 

Quelle: OCEAN KAYAKER (ISKA), No. 56/Febr.04, S.18-19 – www.seakayak.co.uk