02.03.2002 Museumshäfen an Nord- und Ostsee (Geschichte)

In der YACHT berichtet D.Jens in dem Beitrag "Im besten Alter ... Die Geburtsstunde der Museumshäfen" über 12 Liegeplätze von Traditionsschiffen, und zwar u.a.:

  1. Emden,
  2. Carolinensiel,
  3. Bremerhaven,
  4. Oevelgönne/Hamburg - www.museumshafen-oevelgoenne.de ,
  5. Flensburg - www.museumshaven.de ,
  6. Kappeln - www.museumshafen-kappeln.de ,
  7. Probstei/Laboe - www.museumshafen-probstei.de ,
  8. Lübeck - www.museumshafen-luebeck.de ,
  9. Wismar - www.alterhafenwismar.de ,
  10. Bodstedt/Darß
  11. Greifswald - www.greifswald-online.de/w/museumshafen

Quelle: YACHT; Nr. 05/02, S.38-43 - www.yacht.de

Weitere Infos: Arbeitsgemeinschaft Deutscher Museumshäfen - www.agdm.de

Weitere Literatur: Müller-Urban,K./Urban,E.: Schifffahrtsmuseen. Museums- und Traditionsschiffe. 2001 (200 S.)