05.05.2004 Aufwärmübungen für Paddler (Gesundheit)

 

Auf der Homepage der Kanujugend Schleswig-Holstein werden 4 „Aufwärmübungen für Paddler“ textlichen erläutert und per Zeichnung demonstriert. Bei jeder der an Land stattfindenden Übungen wird das Paddel zur Steigerung der Effektivität eingesetzt:

 

Übung 1: Dehnung von Waden, Brust- und Schultermuskulatur;

Übung 2: Dehnung von Trizeps bis Hüfte;

Übung 3: Dehnung von –Schenkelinnen- und –unterseite, sowie der Schultermuskulatur;

Übung 4: Dehnung von Rücken, Nacken und seitlicher Halspartie.

 

Übrigens, dass „Dehnen vor einer Belastung der Muskeln ist sehr wichtig, damit Verletzungen vorgebeugt werden; denn bei aktiven Paddlern sind die Muskeln auf der Körpervorderseite verkürzt. Sie sollten deshalb vor und nach der Belastung gedehnt werden. Das Dehnen nach und mitten in der Belastung ist nötig, um Disbalancen auszugleichen.“

 

Link: www.kanujugend-sh.de/infos/aufwaerm.htm