18.10.2006 Kanu Magazin Kochstudio (Gesundheit)

 

In KANU MAGAZIN eröffnet Michael Harms unter dem Titel:

 

„Das Kanu-Kochstudio: Lecker kochen unter freiem Himmel“

 

einen neuen „Workshop“. Hier wird gezeigt, dass wir Kanuten nicht auf Fertiggerichte aus Tüten angewiesen sind (s. hierzu den OUTDOOR-Beitrag, auf dem in der Aktuelle Info v. 16.10.06 verwiesen wurde).

 

Im Teil 01 werden zunächst einmal Grundlagen geschaffen, u.a. über

 

 

Übrigens, in einer der nächsten Folgen wird u.a. erklärt, wie wir auch ohne Nudelmaschine „nicht nur besonders leckere Bandnudeln, sondern auch selbstgemachte Ravioli mit delikaten Füllungen … aus dem Ärmel zaubern (können).“

 

Lassen wir uns überraschen, ob die Folgen „küstenkanuwandertauglich“ sind. OUTDOOR scheint mit seinen Tütengerichten wohl die Rucksackwanderer zur Zielgruppe zu haben, und KANU MAGAZIN nun die „Standquartiertouristen“ mit dem Seekajak auf dem Autodach!?

 

Quelle: KANU MAGAZIN; Nr. 6/06, S.74-75 – www.kanumagazin.de