19.07.2007 Kraftnahrung (Gesundheit)

 

Die Zeitschrift SEGELN stellt in einer Übersicht diverse „Tütengerichte/-Mahlzeiten“ vor, für die vielfach die Zubereitungsempfehlung genügt:

 

“Tüte auf, heiß’ Wasser drauf … und fertig“

 

Es handelt sich dabei um die folgenden Produkte:

 

z.B. Curryhuhn mit Cashewkernen (4+10 Min. Kochzeit);

z.B. Rindfleisch Stroganoff mit Reis (nur Wasser aufkochen);

z.B. Huhn in Curryrahm ((nur Wasser aufkochen);

hier: Pemmikan (Paste, die kalt oder warm gegessen werden kann);

z.B. Kartoffeltopf mit Rindfleisch (nur Wasser aufkochen).

 

Aber es gibt noch weitere, ähnliche Produkte, etwa:

 

hier: 9 Gerichte mit Fleisch und 12 vegetarische Gerichte;

 

und nicht zuletzt die vielen Tütengerichte von Knorr, Maggi u.a., die in Supermärkten angeboten werden und entsprechend verfeinert nicht schlechter schmecken bzw. nicht weniger Kalorien aufweisen.

 

Quelle: SEGELN, Nr. 8/07, S.26 – www.segelnmagazin.de