13.06.2014 Cardio-Pulmonale Reanimation (CPR) (Gesundheit)

 

Alle Jahre wieder bringt das KANU-MAGAZIN einen Beitrag über CPR, also der „Herz-Lungen-Wiederbelebung“ … und das ist gut so. Der Beitrag heißt dieses Mal:

 

„Wasser hat keine Balken. So reanimiert man richtig“

 

Der Verfasser ist Dr. Horst Hohn. Er beschreibt die folgende „Rettungskette“:

 

  1. Rettung des Verunglückten!
  2. Bewusstsein kontrollieren!
  3. Bewusstsein vorhanden >> Auskühlung verhindern!
  4. Kein Bewusstsein >> Um Hilfe rufen!
  5. Atemwege frei machen!
  6. Atemkontrolle ja, Pulskontrolle nein!
  7. Notruf absetzen!
  8. Normale Atmung vorhanden? >> Stabile Seitenlage!
  9. Keine normale Atmung vorhanden >> Wiederbeleben!

 

Der folgende Kernsatz ist hier hervorzuheben:

 

 

 

Der Beitrag kann auch auf der Homepage von KANU-MAGAZIN eingesehen werden:

 

www.kanumagazin.de/rettenreloaded (14/04/14)

 

Am Ende des Beitrages kann eine „Notfallkarte“ downgeloaded werden. Dort finden wir Hinweise zum einen zur Atemspende (2x) und zur Herzdruckmassage (30x) und zum anderen zur Vorgehensweise im Ertrinkungsfall. Es wird empfohlen diese Notfallkarte einzulaminieren und stets bei Touren mitzuführen.

 

Zusammenfassung: U.Beier

Quelle: KANU-MAGAZIN, Nr. 3/14, S.56-59

Links:

www.kanumagazin.de/know-how/workshops/retten-reloaded-was-tun-im-ernstfall/ (03/09/13)

www.kanu.de/nuke/downloads/CPR.pdf (03/11/10)