08.05.2003 Wattenmeerfotos (Natur)

Wen es interessiert, wie die nordfriesische und dithmarischer Wattenwelt, samt Inseln, Halligen und Sandbänken, von ob aussieht, möge mal in den folgenden Bildband von Walter Raabe schauen:

Auf der Spurensuche im Wattenmeer. Ein Luftbildatlas. 2002 (80 S.)

Es gibt von allem Fotos von Bereichen, wo sich der nordfriesische Küstenkanuwanderer schon aufgehalten hat, z.B. Rummelloch, Sylter Ellenbogen inkl. Wanderdüne und Trittstein Römö, das Gatt zwischen Sylt und Amrum inkl. Trittstein Föhr, Südspitze Sylt inkl. Trittstein Hörnum, Amrum mit Trittstein Kniepsand, Kegelrobbensandbank Knobsand , Hallig Oland, Hallig Hooge, Süder- und Norderoogsand, Pellworm mit Hallig Süderoog, Hallig Südfall, Westerheversände, Strandbereich von St.Peter-Ording mit DKV-Brandungsrevier, Insel Trischen inkl. Mittelplate (Erdölförderturm). Zusätzlich gibt es noch 12 Luftaufnahmen von diversen Kulturspuren im Wattenmeer. Nicht zu vergessen sind die Luftaufnahmen von "Todeskampf" der gestrandeten Pallas.

Verlag: Verlag Boyens & Co.