04.04.2005 Vogelinsel Trischen (Natur)

 

Pia Reufsteck (28) heißt sie. Sie ist Diplom-Biologie, stammt aus Baden-Würtemberg und ist im Auftrag der Nabu seit Ende März für 7 Monate die neue – und erste weibliche - Vogelinselwärterin von Trischen (Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer). Eine ihrer Aufgaben wir es sein, den Bestand von Zugvögeln aufzunehmen und Bodenbrüter zu beobachten. Zuvor war Pia Reufsteck 3 Monate lang zusammen mit einem Zivildienstleistenden auf der östlich von Norderoogsand liegenden Hallig Norderoog.

 

Übrigens, der einzige der sie besuchen darf, ist die Schiffer Polli Rohwedder, der für die Versorgung der Vogelinselwärterin sorgt. Kanuten dürfen nicht anlegen.

 

Link: www.trischen.de