14.03.2002 Süd-Kroatien (Revier)

In der Zeitschrift YACHT berichtet S.Burkhardt in dem Beitrag "Der Süden schließt auf" über das noch nicht so belebte südkroatische Revier zwischen Rogoznica und Dubrovnik (inkl. Kartenskizze).

Zum Thema Wind & Wetter ist Folgendes zu lesen: Die beste Reisezeit ist Mai bis September, aber im Süden können auch der April und Oktober noch sehr angenehme Windbedingungen bieten. Wichtig ist, dass man sich auf plötzliche Starkwindverhältnisse durch Bora oder Gewitterfronten (Hochsommer) gefasst macht. Der vorherrschende Sommerwind kommt aus Nordwest (Mdaestral), der im Laufe des Tages einsetzt und 3 - 5 Bft. erreicht. Störungen birngt der Jugo (Schirokko) aus südlichen Richtungen, Bora aus Nrodost, besonders stark bei Split Zuljana.

Quelle: YACHT, Nr. 06/02, S.32-37 - www.yacht.de

Lit. über Nord-Kroatien: YACHT, Nr. 05/02, S.29-37.

Weitere Infos: Broschüre "Wassersport in Kroatien", erhältlich über die Kroatische Zentrale für Tourismus, Kaiserstr. 23, 60311 Frankfurt, Tel. 069/252045 - eMail: mailto:kzft@gmx.de bzw. www.kroatien.hr