17.01.2003 Belize (Revier/Ausland)

In der YACHT berichtet M.Amme in dem Beitrag

"Inseln der Stille"

über das am Golf von Honduras auf der Karibikseite Mittelamerikas gelegene Revier Belize (insgesamt 300 km Küstenlinie).

Landschaftscharakter: "Entlang der Küste gibt es Hunderte flache Eilande und Korallenbänke. Viele davon sind dicht mit Mangroven bewachsen."

Wind & Wetter: Das Wetter wird vom Nordostpassat geprägt, der am beständigsten von Dez. bis März weht (3 - 5 Bft.). Im Mai (Regenzeit) wird er schwächer, jedoch besteht Gewittergefahr. Ab Juni ist Hurrikansaison. Während der Monate Aug. bis Okt. ist es dann am gefährlichsten. Zwischen Nov. bis Febr. kann auch bis zu max. 3 Tage der Northers wehen (feucht, kalte Luft).

Quelle: YACHT, Nr. 2/03, S.50-59 - www.yacht.de

Törnführer: F.Rauscher: Curising Guide Belize & Mexicos Carribean Coast. Wescott Verlag.