25.03.2003 Nord-Sardinien (Italien) (Revier/Ausland)

In der Zeitschrift SEGELN berichtet R.Weck in dem Beitrag "Im Tal des Mondes" über das im Nordosten von Sardinien am Rand der Straße von Bonivacio (Korsika/Sardinien) liegende 180 km Küstenlinie umfassende Archipel La Maddalena. Das Gebiet gehört zum Nationalpark "Parco Nazionale Archipelago La Maddalena". Das Befahren und Betreten des Nationalparks ist gebührenpflichtig, zumindest für Segelboot (ca. 133,- Euro).

Zum Wind & Wetter ist Folgendes zu lesen: "In der Straße von Bonivacio ist zu allen Jahreszeiten mit Starkwind zu rechnen. Bei Ponente und Maestrale (Mistral) kann sich in der Straße sehr unangenehmer Seegang aufbauen. Im Sommer entwickelt sich starke Thermik, Winde aus dem südlichen Quadranten sind seltener und schwächer."

Quelle: SEGELN, Nr. 4/03, S.92-96 - www.segeln-magazin.de

eMail: parcolamaddalena@tiscalinet.it (Nationalparkamt)