15.09.2003 Missweisung (Revier/Ausland)

Die Winkeldifferenz zwischen Magnetisch-Nord und Geografisch-Nord heißt Missweisung. Auf:

www.ngdc.noaa.gov/cgi-bin/seg/gmag/fldsnth1.pl

kann man die Missweisung für jeden Ort abfragen.

Übrigens, der Winkel zwischen Gitternord (findet Anwendung bei z.B. topografischen Garten, die an einem geodätischen Gitternetz - hier: Gauß-Krüger-Gitter bzw. UTM-Gitter - ausgerichtet sind) und Magnetisch-Nord heißt Nadelabweichung und zwischen Geografisch-Nord und Gitternord Meridiankonvergenz.

Quelle: OUTDOOR, Nr. 10/03, S.45 - www.outdoor-magazin.com