08.03.2004 Rund Samsö (Revier/Ausland)

 

Peter Unold, Mitglied der dänischen Seekajakvereinigung „Havkajakroere“ bietet nun zum vierten Mal zusammen mit dem Landes-Kanu-Verband Schleswig-Holstein eine Tour an, die bislang jedoch – dem Wetter sei Dank - jedes Mal etwas anders verlief. Die Tour findet am „Himmelfahrt-Wochende“ statt und geht über insgesamt 4 Tage:

 

20. – 23. Mai 2004

 

Angereist werden sollte schon Mittwoch Nacht (mit Biwakiermöglichkeit am Strand nördlich des Hafenbeckens. Gestartet wird vom – an der Ostküste Jütlands liegenden – Fährhafen Hov aus. Die Tour selber ist nur etwas für erfahrene Küstenkanuwanderinnen und –wanderer, die auch in der Lage sind, auf stehendem Gewässer täglich 35 – 45 km zu paddeln.

 

Interessant dürfte die Tour für jene sein, die mal andere Leute, Landschaften & Langeiner kennen lernen möchten; denn die Dänen fahren fast ausschließlich Seekajaks ab 550 cm Länge.

 

Wer weitere Infos über die Touren haben möchte, möge auf die im Link angegebene Seite von Peter Unold surfen.

 

Wer etwas über das Revier „Rund Samsö“ erfahren möchte, kann auf der Homepage des Hamburger Kanu-Verband e.V. zwei Beiträge von Udo Beier abrufen:

 

  1. Dänemark-Tourentipp: Rund Samsö (ca. 80, 110, 150 bzw. 200 km)

è www.hamburger-kanu-verband.de/showtour.php?bericht11&sparte=7

  1. Dänemark-Tourentipp: Rund Endelave (Nord-Fünen) (ca. 150 km)

è www.hamburger-kanu-verband.de/showtour.php?bericht12&sparte=7

 

Link: www.unold.dk/paddling/2004/Samsoe.html