30.05.2004 Biwakiermöglichkeit in Dänemark (Revier/Ausland)

 

Peter Unold (Mitglieder der dänischen Seekajakvereinigung Havkajakroerne) hat mich darüber informiert, dass auf eine Anfrage der „Danish Society for the Conservation of Nature“, ob in Dänemark das Übernachten am Strand erlaubt sei, die „Danish Forest and Nature Agency“ sinngemäß wie folgt geantwortet hat:

 

Das Schlafen in einem Schlafsack am Strand ohne weiteren Wetterschutz sei legal. Nicht legal sei es jedoch, zu Zwecken der Übernachtung ein Zelt bzw. ein Tarp oder Ähnliches aufzubauen (Ausnahme: es handelt sich um einen Campingplatz).