20.10.2004 Butang-Inseln (Thailand) (Revier/Ausland)

 

In KANU-MAGAZIN berichtet Lars Schneider in dem Beitrag:

 

„Mit dem Faltboot durch Thailand: Einmal Sonne satt, Bitte!

 

über eine 8-tägige durch entlang der Butang-Inseln im Tarutao-Nationalpark von Thailand. Die insgesam 51 Inseln liegen ca. 40 km vom Festland entfernt und wurden per Fähre angefahren (von Pakbara nach Ko Lipe). Gepaddelt wurde mit Faltbooten.

 

Beste Reisezeit: November – April

Ausrüstung: u.a. ausreichender Sonnenschutz (auch für die Hände), Sonnenhut, langärmliges Hemd, Handtücher zum bedecken der Beine und Schultern im Boot plus Sonnencreme, Schnorchelausrüstung, Zelt mit viel Moskitonetzanteil, Baumwolltuch als Schlafsackersatz.

Literatur/Karten:

Segelführer „Sail Thailand“, Artasia Press;

Seekarte (1.200.00): “Ko Lanta Yai to Ko Tarutao”

 

Quelle: KANU-MAGAZIN, Nr. 7/04, S.12-20 – www.kanumagazin.de

Link: www.thailandtourismus.de