05.05.2005 Neuseeland (Nordinsel) (Revier/Ausland)

 

In KANU SPORT berichteten Ute & Horst Lachmann in dem Beitrag:

 

„Unterwegs an Neuseelands Küste. Auckland und mehr im Faltboot“

 

von einer dreimonatigen Reise (Dez. – Febr.), bei der auch für 12 Paddeltage das Faltboot eingesetzt wurde. Gepaddelt wurde ca. 290 km).

 

Gestartet wurde von Takapuna (in der Nähe von Auckland) aus. Dann ging es Richtung Firth of Thames. Bei Tapu wurde die Coromandel-Halbinsel per Landpassage gequert hinüber zur Mercury Bay. Von dort wurde in Richtung Süd bis zur Matakama Island und Mount Manganui gepaddelt.

 

Quelle: KANU SPORT, Nr. 5/05, S.28-34 – www.kanu-verlag.de