05.06.2005 Inside Passage (Kanadas und Alaskas Westküste) (Revier/Ausland)

 

Wer Europa „durch hat“, d.h. z.B. entlang der bretonischen, walisischen, schottischen und norwegischen Küste gepaddelt ist, der ist „reif“ für die „Inside Passage“, d.h. jenem pazifischen Küstenabschnitt, der nahezu im Inselschutz entlang der Westküste Kanadas bis hoch nach Alaska führt. Wenn das interessiert dem kommt das folgende Buch gerade zur rechten Zeit:

 

R.H.Miller:

Kayaking the Inside Passage:

A Paddler’s Guide from Olympia (Washington) to Muir Glacier (Alaska).

The Countryman Press 2005 (512 S.) – www.countrymanpress.com

 

Miller beschreibt einen ca. 2000 km lange Passage, die er in 5 Sektionen unterteilt, sodas man diese Passage auch in verschiedene Etappen aufteilen kann.

 

Weitere Literatur:

McGee,P.: Kayak Routes of the Pacific Northwest Coast, 2.Aufl. 2004 (352 S.)´

Lyndon,T.: Passage to Alaska (Inside Passage of B.C. & South-East Alaska), 2003 (336 S.)

Ricks,B.: Hoemlands: Kayaking the Inside Passage (Glacier BaySeattle), 1999 (368 S.)

siehe auch:

www.kanu.de/nuke/downloads/Kuestenliteratur-Touren.pdf