05.01.2007 Rund Nord-Ost-USA (inkl. S/O-Kanada) (Revier/Ausland)

 

In KANU SPORT berichtet der Deutsch-Amerikaner Reinhard Zollitsch in dem Beitrag:

 

„Die große Runde rechts: Lake CamplainNew York CityBoston

 

über eine Rund-Tour, die von New York City auf den Hudson und den Champlain-Kanal über den Lake Champlain, den Richeleu-Fluss und den Champly-Kanal nach Kanada in den St. Lawrence River, dann entlang des St. Lorenz Golf vorbei an Prince Edward Island und Nova Scotia nach Saint John und weiter über die us-amerikanische Grenze nach Portland, Boston und zurück durch den Cape Code Kanal und den Long Island Sound nach New York City führte. Insgesamt beträgt die Rundstrecke 6.400 km, die jedoch in mehren Etappen gepaddelt wurden, und zwar in einem mehr oder weniger seetüchtigen, zumindest seegangstüchtigen Kanadier mit Steuer (hier: Kruger Seekanu). Eigentlich sieht das Boot eher wie ein Zweier-Kajak mit großer Luke u. Spritzdecke aus, welches Reinhard Zollitsch mit einem Stechpaddel vorantrieb.

 

Im Beitrag selber wird ausführlich über die Teiletappe „Lake Camplain – New york City – Boston“ berichtet. Die anderen Etappen wurden in früheren Ausgaben von KANU SPORT vorgestellt.

 

Übrigens, Reinhard Zollitsch paddelte in seinem Kanadier auch die ganze deutsche Ostseeküste entlang.

 

Quelle: KANU SPORT, Nr. 1/07, S.18-23 – www.kanu.de

siehe auch:

Zollitsch,R.      Deutsche Ostsee im offenen Kanu (Felsburg – Usedom)

                        Kanu-Sport 8/03, S.4-10 - www.kanu.de

Zollitsch,R.      Kurz vor der kanadischen Grenze.

Küste: Die Inselwelt Maines/USA (Ostatlantik)

                        Kanu Sport, 12/05, S.30-32 – www.kanu.de

                        è www.kuestenkanuwandern.de/revier_a/051201.html

Zollitsch,R.      Auf den Spuren Champlains – Nova Scotia / Kanada

                        Kanu Sport, 6/06, S.24-27 – www.kanu.de

                        è www.kuestenkanuwandern.de/revier_a/060601.html