03.04.2010 Dänische Ostsee (Revier/Ausland)

 

Rechtzeitig zu Beginn der Küstenkanuwandersaison 2010 berichtet in KANU-SPORT Jürgen Mielert in dem Beitrag

 

„Küstenpaddeln: Dänische Ostsee

Die Paddelschleife um Lolland, Falster und Mön“

 

über eine Rundtour, die vom Zeltplatz in Bandholm (Nord-Lolland) gestartet wurde und bei der in 16 Tagen sowohl Lolland, Falster und Mön umrundet wurden (ca. 430 km).

 

Navigiert wurde nach „Danmark Topografisk Kort“ (1:100.000) (Nr. 1411+1412+1511+1512) (Bezug: www.nordis-versand.de ). Und die Zeltmöglichkeiten wurden der dänischen Broschüre „Overnating i det fri“ entnommen (Bezug: www.geobuchhandlung.de > DK > Radwandern).

 

Wer einen ersten Überblick über mögliche Zeltplätze entlang der dänischen Küste bekommen möchte, möge den folgenden Link aufrufen:

 

www.danskecampingpladser.dk

 

Jeder Zeltplatz wird auch per Kartenskizze und Foto vorgestellt, sodass man schon vorher erkennen kann, wo und wie dicht er am Wasser liegt.

 

Quelle: KANU-SPORT, Nr. 4/10, S.24-29 – www.kanu.de