06.03.2011 Koh Chang, Koh Mak & Koh Kut (Thailand) (Revier/Ausland)

 

In der YACHT berichtet A.Fritsch in dem Beitrag:

 

„Auf den Spuren Buddas: Koh Chang, Koh Mag, Koh Kut u.a.“

 

über die Inseln um den Nationalpark Koh Chang.

 

  • Es handelt sich um ein „schwachwindiges Revier mit vorherrschendem Wind aus Nordost, im Februar auch aus Südwest.
  • Nachts oft Flaute.
  • Tropisch-feuchtes Klima (Nov.-April: Wassertemperatur: über +25° C, Lufttemperatur: über +30° C, Regentage: Dez. 3 Tage und April 13 Tage).
  • Gezeitenrevier mit 1 bis 1,5 m Tidenhub

 

Quelle: YACHT, Nr. 7/11, S.21-21 – www.yacht.de

Links:

Revierführer: www.southeastasiapilot.com

Tourst-Infos: www.iamkohchang.com