16.10.2013: Dresden – Oslo (D/DK/S/N) (Revier/Ausland)

 

Im KAJAK-MAGAZIN S.38-43 berichtet Tobias Krug in dem Beitrag:

 

„Dresden – Oslo im Seekajak“

 

über seine knapp 1.600 km lange und  45 Tage dauernde Flüsse- & Küstentour im Seekajak. Er startete von Dresden aus die Elbe hinunter bis Lauenburg, dann ging es auf dem Elbe-Lübeck-Kanal zur Trave und weiter auf der Trave über Lübeck nach Travemünde. Von dort paddelte er die Ostseeküste entlang nach Fehmarn, setzte per Fähre von Puttgarden nach Rödby (Insel Lolland/DK)) über und paddelte dann weiter entlang der dänischen Inseln Falster und Seeland hinüber an die schwedische Westküste und schließlich auf dem Oslofjord hoch bis nach Oslo.

 

Unterwegs war er vom 21.8. bis 5.10.12. In 2 Tagen ging es später per Fähre & Co. wieder zurück nach Dresden.

 

Quelle: KAJAK-MAGAZIN, Nr. 6/13, S.38-43 – www.kajak-magazin.com

Link: www.treibgutreisen.blogspot.de