17.06.2014 Grönland çè Kanada (Revier/Ausland)

 

Im SEEKAJAK berichtet Elke Grunwald in dem Beitrag:

 

„Von Grönland nach Kanada und zurück“

 

über einen Querungsversuch von Grönlands Westküste hinüber zur kanadische Ostküste.

 

Markus Ziebell begleitet sie. Beide paddelten in Einer-Seekajaks. Gestartet wurde von Qaanaaq aus und gequert vom Kap Alexander hinüber zum 55 km entfernt liegenden Kap Isabella (Ellesmere Island). 10 km vor dem Kap musste jedoch wegen zu starken Eisgangs die Querung abgebrochen und direkt zurück nach Grönland gepaddelt werden. 18:30 h nach dem Start betraten sie dann wieder grönländischen Boden.

 

Der Beitrag ist eine interessant geschriebene „Nacherzählung“ der Tour (inkl. 10 Fotos). Leider fehlt eine Gliederung, eine Kartenübersicht (inkl. Tourenverlauf) und ein Hinweis, wie viele Tage wie viele Kilometer (600 km?) gepaddelt wurden.

 

Wer keinen Zugriff auf das aktuelle Heft des SEEKAJAK hat, dem empfehle ich den Beitrag von Markus Ziebell:, ihr Paddelpartner, downzuloaden.

 

„In Eis und Sturm zwischen Grönland und Kanada im Kajak (2012)“

è www.icekayaking.com/files/reise2012/reise2012.html

 

Dieser Bericht ist ebenfalls reichlich bebildert (11 Fotos) und bringt zusätzlich auch eine Kartenübersicht mit dem Verlauf der gepaddelten Route.

 

Text: Udo Beier

Quelle: SEEKAJAK, Nr. 139/14, S.32-35 – www.salzwasserunion.de