07.03.2015 Limfjord (Dänemark) (Revier/Ausland)

 

Im SEEKAJAK, Nr. 142/15, S.34-37, berichtet Hans-Jürgen Staude in dem Beitrag:

 

Limfjord

https://www.google.com/maps/@56.8361635,9.19601,149495m/data=!3m1!1e3

über eine Faltboot-Tour von Ost (Ostseehafen Hals) nach West (Nordseehafen Thyborön). Die knapp 200 km lange Strecke, die westlich an der Insel Mors vorbei führte, wurde in 1 Woche – überwiegend segelnd - zurückgelegt. Per Bus ging es dann von Lemvig wieder zurück nach Hals.

 

Bei dem Bericht stand weniger der Kampf mit den Naturgewalten (è Wind, Strömung, Seegang, Regen) als die Beschreibung jener Eindrücke im Vordergrund, die Fauna und Flora beim Autor hinterließen. Navigiert wurde nach Seekarten (empfehlenswert, um rechtzeitig den vielen Flachstellen ausweichen zu können) und zusätzlich nach einer Fahrradkarte (1:100.000) (erleichtert die terrestrische Orientierung).

 

Zusammenfassung: U.Beier

 

Literatur:

 

Stephan,J.: Paddelparadies Limfjord

aus: Seekajak 83/02, S.42. - www.salzwasserunion.de

 

Beier,U.: Tourentipp: Rund Insel Mors (Limfjord) (3-5 Tage) (ca. 95-135 km) (9/03)

www.kanu.de/nuke/downloads/Tour-Mors.pdf

 

Kemmling,C.:Eine Laune der Natur (Limfjord)

aus: Yacht, Nr. 16/04, S.24-33 – www.yacht.de

www.kuestenkanuwandern.de/revier_a/040728.html

 

Schorr,St.:

Grau, grauer, Limfjord

aus: Kanu Magazin 8/11, S.44-49 – www.kanumagazin.de

www.kuestenkanuwandern.de/revier_a/111021_b.html