25.08.2004 Landzunge Darßer Ort (Ostsee) (Revier/Inland)

 

In der Zeitschrift SEGELN berichtet Kai Greiser in dem Beitrag:

 

„Last den Darß!“

 

darüber, dass der umstrittene und derzeit wegen Verlandung/Versandung geschlossene Hafen an der mecklenburgischen Küste zwischen Ahrenshoop und Prerow eine „offene Wunde im Ökosystem der fließenden Sände, die man immer wieder am Heilen hindert“ darstellt. K.Greiser fordert daher „Lasst der Natur ihren Lauf!“

 

Über die Entwicklung & Veränderung dieser Landzunge ist Folgendes zu lesen:

 

 

Quelle: SEGELN, Nr. 9/04, S.100-105 – www.segelnmagazin.de