04.08.2011 Kino-Film: Die Nordsee von oben (Revier/Inland)

 

Zurzeit zeigen zumindest die kleineren Kinos den folgenden Film:

 

„Die Nordsee von oben“ (2011; 90 Min.)

 

In der Ankündigung zu diesem Film von Chr. Wüstenberg & S. Schranz ist Folgendes zu lesen:

 

„Jeder, der die Nordsee kennt, wird diesen Film lieben. Aber nicht jeder, der die Nordsee liebt, wird sie gleich wieder erkennen. Die Strukturen, die die Gezeiten auf den Meeresboden malen, sehen aus wie Kunstwerke. Die Salzwiesen erinnern an die Serengeti. Das Wattenmeer an die Karibik. Von Emden in Ostfriesland über Hamburg bis hoch nach Sylt geht’s in dem exotischen Heimatfilm, der zeigt, wie einzigartig und schützenswert die Nordsee und das Wattenmeer sind. „Die Nordsee von oben“ ist der erste deutsche Kinofilm, der die Macht der Bilder aus der Vogelperspektive auf die Leinwand bringt. Wie das Land, so der Film.“

 

Dieser Werbetext ist ausnahmsweise mal nicht irreführend! Also, reingehen, gucken & staunen.

 

Wer den Film verpasst, muss sich mit dem Anschauen eines Fotobands begnügen, z.B.:

 

Nico Krauss: Stille Watten, weites Meer. Das Weltnaturerbe neu entdeckt

Delius Klasing (144 S.; 133 Fotos) (zum Preis von 3 Kinokarten)

 

Walter Raabe: Auf Spurensuche im Wattenmeer. Ein Luftbildatlas

Verlag Boyens & Co. (80 S.)

 

Jürgen Ehlers: Die Nordsee. Vom Wattenmeer zum Nordatlantik

Primus Verlag (176 S.

 

Wer weniger an Fotos als an nautischen Infos über die Nordsee interessiert ist, dem sind natürlich andere Bücher zu empfehlen, z.B.:

 

Jan Werner: Nordseeküste 1: Cuxhaven bis Den Helder

Delius Klasing (240 S.)

 

Jan Werner: Nordseeküste 2: Elbe bis Sylt

Delius Klasing (235 S.)

 

Wer lieber etwas über die Geschichte der Nordsee erfahren möchte, der sollte mal in das folgende Buch schauen:

 

Richard Pott: Die Nordsee. Eine Natur- und Kulturgeschichte

Verlag C.H.Beck (351 S.)

 

Wer eigentlich nur wissen möchte, was im Wattenmeer der Nordsee so kreucht & fleucht, der sollte sich das folgende Buch besorgen:

 

Klaus Janke/Bruno P.Kremer: Düne, Strand und Wattenmeer.

Tiere und Pflanzen unserer Küsten

Kosmos Naturführer (321 S.; 430 Fotos)

 

Und wen das alles nicht interessiert, der ist wohl noch nicht auf der Nordsee gepaddelt. Er sollte es mal tun. Zum Einstieg empfehle ich z.B. die folgenden vier Links:

 

www.kanu.de/nuke/downloads/Faszination.pdf

www.kanu.de/nuke/downloads/Seetuechtigkeit.pdf

www.kanu.de/nuke/downloads/Tour-Spiekeroog.pdf

www.kanu.de/nuke/downloads/Tour-Langeness.pdf

 

Zusammenstellung: U.Beier

P.S.: Der Film ist ab Sept. 2011 als DVD erhältlich: www.die-nordsee-von-oben.de