18.03.2012 9. Seekajaktreffen in Peenemünde (Revier/Inland)

 

Der Kanusportverein Wolgast e.V. bietet vom Freitag, 17.8. (Anreise bis 18.00), bis Sonntag, 19.8.12, nun schon zum 9. Mal sein Seekajaktreffen in Peenemünde an. Geleitet wird diese Veranstaltung von Volkmar Schmuggerow, dem Wandersportwart des Bezirk Ostseeküste (LKV Mecklenburg-Vorpommern).

 

Gepaddelt wird im weiteren Umkreis von Wolgast. Wohin die Touren gehen, hängt vom Wetter ab. Ich war schon zwei Mal dabei. Einmal ging es entlang fast der gesamten Ostseeküste von Usedom und ein anderes Mal waren die Wetterbedingungen so ideal, dass am ersten Tag von Peenemünde aus über die Insel Ruden bis hinüber nach Thiessow (Südostende von Rügen) gepaddelte wurde und Non-Stopp wieder zurück (ca. 36 km) und am zweiten Tag von der Seeseite Usedoms hinüber zur Insel Greifswalder Oie und retour (ca. 26 km).

 

3 Touren, die ich nicht missen möchte und für die sich die weite Anfahrt von Hamburg aus gelohnt hat.

 

Näheres über die Tour erfährt man per eMail: benno.schmuggerow@web.de

 

Übrigens, wer die Möglichkeit zur persönlichen „Verlängerung“ hat, der sollte das nutzen. Usedom bietet nämlich nicht nur vielfältige Paddelmöglichkeiten (z.B. entlang des Peenestroms oder auf dem Achterwasser), sondern auch interessante Radtouren durch „welliges“ Küstenland.

 

Text: U.Beier

Quelle: DKV-Sportprogramm 2012, S.90 – www.kanu.de