19.04.2006 Handy-Seewetterbericht per SMS (Wetter)

 

Eigentlich gibt es nichts Bequemeres beim Küstenkanuwandern: Wir holen unser Handy heraus, tippen ein Revier-Kürzel bzw. die Koordinaten ein, wählen den SMS-Anbieter an und nach etwa 1 Minute erhalten wir für 1 ½ Tag bis 3 Tage die wichtigsten Daten des Seewetterberichts, und zwar die Windstärkeprognose im 6-Stunden-Takt und einige andere Daten (z.B. Wellenhöhe, Wassertemperatur).

 

In der YACHT werden in dem Beitrag:

 

„SMS vom Wetterfrosch“

 

einige deutschsprachige Anbieter von Handy-Seewetterberichten aufgezählt, z.B.

 

Aktualisierung: um 10 und 22 UTC

Prognose: eigene Analysen

Vorhersagezeit 36 bzw. 60 Std.

Abrechnung: Vorausbuchen (Jahresabo)

Preis: 30 SMS für 20,- Euro/Jahr

 

Aktualisierung: alle 24 Std.

Prognose: eigene Analyse

Vorhersagezeit: 48 Std.

Abrechnung: By Call

Preis: ca. 0,50 bzw. 0,60 Euro/SMS

 

Aktualisierung: 3x täglich

Prognose: DWD

Vorhersagezeit: 72 Stunden

Abrechnung: Bankeinzug

Preis: 30 Euro/Saison + Mailtarif

 

Aktualisierung: 3x täglich

Prognose: DWD

Vorhersagezeit: 36 Std.

Abrechnung: Vorausbuchen (Abo)

Preis: 30 SMS 11,70 Euro

 

Quelle: YACHT, Nr. 9/06, S.62-63 – www.yacht.de