09.04.2010 DWD-Seewetterbericht: Telefon-Nr. geändert (Wetter)

 

Bislang konnte der Seewetterbericht des DEUTSCHEN WETTERDIENSTES (DWD) nur über die teueren 0900-Nr. abgerufen werden, und zwar zu 0,62 € pro Minute. Dieser Dienst ist eingestellt. Ab sofort kann über eine normale Festnetz-Nr. der DWD-Seewetterbericht angehört werden:

 

  • DWD-Seewetterbericht: Tel.-Nr. 069-80 62 57 99

nach Aufforderung ist folgende zusätzliche Ziffer zu drücken:

Ziffer 1 = Aktuelle Wetterlage

Ziffer 2 = Südwestliche Nordsee, Deutsche Bucht und Fischer

Ziffer 3 = Skagerrak, Kattegat, Belte und Sund

Aktualisierung täglich um: 1 Uhr, 8 Uhr und 17 Uhr

 

Wer also entlang der niederländischen, deutschen, dänischen, südnorwegischen und westschwedischen Küste paddelt, hat nun die Möglichkeit, diese Seewetterberichte per Telefon abzurufen. Wenn das über das Handy erfolgt, ist es natürlich etwas teurer, aber immerhin möglich; denn die 0900er Nummern waren nur von Deutschland aus abrufbar!

 

Über das DWD-Seewetteramt Hamburg, Tel.-Nr. 040-6690-1209, können weiterhin Informationen über Sturmwarnungen und Windvorhersagen eingeholt werden